Slide a a Hast du gewusst?
Ohne Bienen gäbe es viele unserer Nahrungsmittel nicht. Schenk Bienen mit deiner Spende eine Zukunft !!!

 deBee setzt die Unverzichtbarkeit, von Bestäuberinsekten, für Mensch und Umwelt, in den Fokus unserer Region.

 Informiert und sensibilisiert die Bevölkerung, zum Thema Bienensterben und Lösungen.

Sammelt Geldspenden, für die Förderung der Gesundheit, den natürlichen Fortbestand, sowie für die Lebensräume von Bienen und Insekten. Alle Spenden fliessen in Projekte von FREETHEBEES.ch zum Nutzen von frei lebenden Honigbienen und anderen schützenswerten Insekten.

Wir sind debee

Mit dabei ( deBee), wir investieren in Bienen und Insekten!

AKTUELL

Der 20.Mai ist Weltbienentag. An diesem Tag gedenken wir der pelzigen Tierchen, denen wir einiges zu verdanken haben. Denn eine Welt ohne Bienen ist undenkbar. Die Bedeutung von Bienen als Bestäuber für Biodiversität und Ernährungssicherheit ist elementar für die Menschheit. Die Generalversammlung der Vereinten Nationen hat deshalb den 20. Mai als World Bee Day ausgerufen. Damit unterstreicht die Weltgemeinschaft auch die Erkenntnis über den Rückgang der weltweiten Bienenpopulation und den dringenden Schutz der Bienen.

a voice for everyone, Eine Stimme für jeden...auch für Bienen und Insekten

Save the Date! 03.06.2022 Ab 9.30 Uhr live bei AKTIV RADIO.

Aktiv gegen das Bienensterben, im Einsatz für den Schutz und Fortbestand der wildlebenden Honigbiene und anderen bedrohten Insekten.

Interview mit Free the Bees ( Andrè Wermelinger) und deBee ( Vera Bleuer)

Jede Blume zählt

Sie brauchen auch deine Hilfe!!

Von Juni-September finden Bienen und Insekten zuwenig Nahrung in der Natur.

Bienen und Insekten sichern uns 1/3 unserer Lebensmittel!

Geht es Ihnen gut, geht es auch uns gut!

Ein Dankeschön an jeden der etwas streut oder pflanzt, dass in dieser Zeit blüht, und mit deBee ist etwas zu verändern.

Eine bienen-und insektenfreundliche Beratung, findet Ihr im Wyss GartenHaus Zuchwil.

5. Monatsmarkt in Grenchen, 06.05.2022

Im Namen von Bienen und Insekten bedanke ich mich beim Vorstand, und bei allen Mitgliedern des Gewerbevereins Zuchwil für:

die freundliche Begrüssung, das offene Ohr für Bienen und Insekten, die Erlaubnis das Projekt deBee vorzustellen, die interessanten Gespräche, das feine Essen und den schönen Zuchwilerwappen-Spitzbub!

Es hat mich riesig gefreut, an der GV meiner Arbeitsgemeinde deBee zu sein:).

Das neue Bulletin von Freethebees ist da!

Spannend und informativ!

auf Seite 34,35 und 37 findest du auch Infos über deBee.

Originelle Spende von Vincenzo Barbagallo aus 2560 Nidau.

Für jede Umzugskiste, die er von Zuchwil nach Nidau gezügelt hat, spendete er einen Betrag den Honigbienen:)

„Bienen geben uns viel“, daher bin ich gerne bereit, etwas zurückzugeben:)

deBee: 1000x Danke für die super Spendenidee:) und viel Glück im neuen zu Hause.

Wyss GartenHaus 4528 Zuchwil

Alles, was das Menschen-, Bienen- und Insektenherz begehrt, findet man im Wyss GartenHaus Zuchwil.

Herr Gerasimov ist der Bienenspezialist. Da er selbst in seiner Heimat Bienenvölker hatte, weiss er genau, welche Pflanzen für Bienen besonders wertvoll sind. Ich danke Herrn Birrer, Leiter GartenHaus, und dem ganzen Team für die Lernstunde und all die wertvollen Tipps, welche dazu beitragen, dass Bienen und andere Insekten in der Zeit von Juni – September keinen Hunger leiden müssen.

Hilf mit und setze bereits jetzt Pflanzen und Blumen auf deinem Balkon/ deiner Terrasse ,im Garten oder auf deinem Fenstersims, die ab Juni – September blühen, denn ab da ist die Nahrung in der Natur für Bienen knapp, Merci!!!

Bei Martin Kofmel, 2540 Grenchen ist Nachhaltigkeit GROSS geschrieben

Uhren: Reparaturservice und Batteriewechsel -Messer schleifen -und Reliefschnitzen an der Bahnhofstrasse 35,2540 Grenchen

Viele Talente schlummern in ihm, und mit seiner Arbeit, trägt er einen riesen Beitrag dazu bei, Uhren mit einer Reparatur/Service und einer neuen Batterie lange ticken zu lassen und stumpfen Messern verleiht er Langlebigkeit mit einem neuen Schliff.

Mit seiner Reliefschnitzerei zaubert er aus einem Stück Holz, Geschenke der besonderen Art,  ein Kunstwerk, das unvergesslich bleibt.

deBee: Lieber Martin, für deine Spende bedanke ich mich im Namen der frei lebenden Honigbienen. Merci bist du deBee (dabei) mitzuhelfen das Bienen geschützt, und gefördert werden.

pasha food, 2540 Grenchen, Qualität und Frische sind das oberste Gesetz

Pizza Kebab& Grillspezialitäten von Prizren

Den Bienen verdanken wir alles sagt Agron Fatjani. Seit 2004 verwöhnt uns pasha food in der Region Grenchen mit köstlichen Gaumenfreuden.

Qualität und Frische sind das oberste Gesetz. Bienen verdanken wir 1/3 unserer Lebensmittel, klar helfen wir mit, Bienen zu schützen.

deBee: Lieber Agron, das pasha food deBee(dabei)ist, freut mich besonders. Ich danke dir für die Spende, zum Schutz der Honigbienen in der Schweiz.

Im Atelier dies und das Marolf, 2540 Grenchen, zählt Menschlichkeit

Handgemachte Produkte aller Art,  gibts an der Bahnhofstrasse 52, 2540 Grenchen.

Hier treffen sich unterschiedliche Menschen aus der Region, zum gemeinsamen stricken,häkeln, basteln ect. Bist du interessiert?

Am Monatsmarkt oder im Atelier bietet das Atelier dies und das, diese Produkte zu Verkauf an.

Die Spezialität des Hauses sind die von Beatrix kreierten Karten zu all erwünschten Ereignissen.

Bestellungen für Karten sowie gestricktes, gehäkeltes ect. wird gerne entgegengenommen.

Beatrix Marolf 079 961 57 44

deBee: Liebe Trix, liebe Ateliermitwirkende, ich danke euch für die tolle Spende und all die Bienenartikel, die ihr mit Liebe fertigt. Die Honigbienen sind glücklich, dass ihr euch für sie einsetzt. Schön seit ihr debee:)

Planet Bee spendet 10% pro bestellung

Bienenwachstücher sind DIE nachhaltige Alternative zur Plastik- & Alufolie in der Küche.

Sie sind luftdurchlässig und von Natur aus antibakteriell. So sind deine abgedeckten Lebensmittel länger haltbar und bleiben schön frisch. 

Ob angeschnittenes Obst oder Gemüse, frische Kräuter, Brot, Sandwiches, Käse oder Schüsseln.

Wickle deine Lebensmittel einfach darin ein, und drücke das Bienenwachstuch kurz fest – durch die Wärme deiner Hände schmiegt sich das Tuch an und haftet fest. 

Ein herzliches Dankeschön dem Grenchner Stadtanzeiger für den Beitrag und Herrn Martiny für den grossartigen Bericht

Genauere Informationen zur Bienensituation findest du auf zahlreichen Plattformen im Internet." Stichwort Bienensterben"

Spenden

Spende einfach und unkompliziert über diesen QR-Code mit scannen oder antippen auf Smartphone

Partner

FREETHEBEES

deBee unterstützt FREETHEBEES

Alle Spenden die durch deBee gesammelt werden, gehen direkt an FREETHEBEES.

Die Organisation ist gemeinnützig und steuerbefreit.

FTB steht für Nachhaltigkeit, Sinnhaftigkeit und Gemeinnutz.
Die Werte von FTB sprechen mir aus dem Herzen, daher bin ich sehr dankbar für die Zusammenarbeit!
Die Transparenz sowie das Engagement der Organisation ist vorbildhaft.
FTB ist die einzige Honigbienenorganisation in der Schweiz ohne Imkerinteressen.
Das Wohl der Bienen steht im Vordergrund.
Lösungsansätze berücksichtigen ökonomische wie ökologische Bedürfnisse unserer Zeit.
Je mehr Mittel zur Verfügung stehen, umso besser!
Alle Projekte findest du auf www.freethebees.ch/projekte

Sponsoren deBee

OHNE EUCH HÄTTE ICH ES NIE GESCHAFFT !MERCI VIU MAU!!

Kontakt

Bei generellen Rückfragen kontaktiere mich:
vera.bleuer@mit-deBee.ch